Donnerstag, 30. November 2017

Presentation: BACKLASH - Essays zur Resilienz der Moderne

Next Tuesday I will read excerpts of my upcoming book project "Backlash - Essays zur Resilienz der Moderne" to which I would wholeheartedly invite everybody to join a discussion about some of the causes for the contemporary frightful developments in politics and our regressive culture in general. Find the German invitation below.


Liebe Freunde!

Nächsten Dienstag werde ich eine kleine Lesung und Diskussion zu meinem aktuellen Buchprojekt halten, zu der ich euch sehr herzlich einladen möchte: Lasst uns gemeinsam über den allgemeinen, sozio-kulturellen Backlash reden, den niemand mehr ignorieren kann!


Der sozio-kulturelle Backlash unseres Jahrzehnts lässt sich nicht mehr ignorieren. Panisch wie euphorisch stimmende Namen wie Trump, AFD, Le Pen, Modi oder Erdoğan symbolisieren nur die Spitze eines regressiven Eisberges, von dem wir allzu gerne ignorieren, dass wir alle Teil von ihm sind. Hinter den großen makropolitischen Entwicklungen verbirgt sich eine mikropolitische Dynamik, die uns - so progressiv wir uns auch gehaben - alle zu Trump, alle vom dystopischen Status-Quo abhängig machen.

In meinem aktuellen Buchprojekt mit dem Titel "Backlash - Essays zur Resilienz der Moderne" möchte ich einen Rahmen für diese Problematik schaffen um Fragen zu stellen, wie:

Warum kommen wir nicht los von der vielfach beklagten modernen Verfassung? Werden wir es jemals schaffen, uns auf die ökologische Bedrohung einzulassen, um auf sie adäquat zu reagieren? Wieso scheint alles gerade rückwärts zu laufen? Inwiefern können wir Lebenshaltungen entwickeln, der dem Backlash in uns allen entgegenwirkt?

Um eine gemeinsame Diskussion zu diesen Fragen zu starten, werde ich nächsten Dienstag einige Ausschnitte aus meinem Projekt vorlesen, die sich mit der Einbettung des Individuums in stark anthropogen veränderte Umwelten beschäftigen sowie wie daraus entstehende "Feedbackschleifen" eine Dynamik des Backlashes verhärten.

Ich freue mich auf Euer Kommen! Die Veranstaltung ist offen für alle, für Wein und Bier ist gesorgt! Auf einen schönen Abend heftiger Diskussion freut sich,
Kilian Jörg

Backlash - Essays zur Resilienz der Moderne
am 5.12. 20h im Antiquariat Kalligramm
Oranienstraße 28, 10999

https://www.facebook.com/events/150792232226631/

*das Eventphoto ist den Opening Credits der HBO-Serie True Detective entnommen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen